Startseite / Sonnenenergie / Solarmodule / Monokristallin | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF

Monokristallin Solarmodule / Solarpanelen / Solarzellen für Inselanlagen sowie Netzeinspeisung

Monokristalline Solarmodule zeichnen sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad aus. Diese Module kommen überwiegend dann zum Einsatz wenn nur eine begrenzte Dachfläche für die Montage einer Solaranlage zur Verfügung steht und eine maximale Umwandlung von Sonnenenergie in Solarstrom angestrebt ist.

Charakteristisch für diesen Modultyp ist der hohe Silizium Gehalt in den Solarzellen und die daraus resultierende dunkelblaue bis schwarze Färbung der Solarzellen.

Da der Rohstoff Silizium ein bestimmender Kostenfaktor ist, sind monokristalline Module etwas teurer als die anderen Modul Typen. Zu den höheren Kosten trägt auch der aufwendige Herstellungsprozess monokristalliner Module bei. Die höheren Kosten relativieren sich allerdings wenn man diese in Verhältnis zu dem höheren Wirkungsgrad und der Lebensdauer von ca. 30 Jahren setzt.

333 WP Solarmodul 333WP Monokristallines Das Solarmodul besteht aus verschiedenen laminierten Schichten. Von der Rückseite ausgehend befinden sich eine weisse Kunststoffrückseite, eine doppelseitige Kleb... 890,00 CHF

«   1 2